Liederabend „Die schöne Müllerin“

verfasst von    veröffentlicht am

Einen stimmungsvollen Abend erlebten die Zuhörer, die am Freitag, 16. März, ins „Studio“ des Armin-Knab-Gymnasiums Kitzingen gekommen waren. Schüler der Q 11 gestalteten gemeinsam mit dem Bariton Arno Leicht und ihrer Musiklehrerin Jessica Unsinn ein Konzert, in dem der Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ von Franz Schubert nicht nur in musikalischer Form zu hören war. Eindringlich gestaltete Gedichtrezitationen und informative Texte zu Schubert und zur Epoche der Romantik gliederten die musikalische Darbietung des Konzertsängers. Ergreifend besang der Bariton die Geschichte des jungen Müllers und dessen Liebe zur schönen Müllerin, am Klavier begleitet von Jessica Unsinn. Nicht unerheblich zum Gelingen des Konzerts trug Dr. Jutta Schwegler bei, die den Schülerinnen und Schülern als Sprecherzieherin professionell zur Seite gestanden hatte.