Französischer Vorlesewettbewerb am AKG

verfasst von    veröffentlicht am

Frankreich feiert den Weltmeistertitel seiner Fußballnationalmannschaft, das AKG seine jungen Französischvorleser.

Wie jedes Jahr präsentierten sich KandidatInnen der 6. – 9. Jahrgangsstufe zum Vorlesewettbewerb. Sie hatten ihren Vorlesetext selbst gewählt und überzeugten alle mit ihrem sicheren und lebendigen Lesen. Sina Stadelmann aus der 7E las eine der berühmtesten Passagen aus Le Petit Prince, eineechte Herausforderung für eine Schülerin im 2. Lernjahr Französisch. Diese Courage beeindruckte die Jurorin Claire Marquis, Französin und Schülerin der Q11 am AKG. Sie entschied sich für folgende Sieger: Alexandra Schlitt 6C, Sina Stadelmann 7E, Jennifer Woit 8B, Anita Sabani 9E

Als Preis erhielten die Gewinner ein französisches Kochbuch, denn Französisch lernen heißt viel mehr als Grammatik und Vokabeln pauken. Es bedeutet, sich zu interessieren für die Kultur Frankreichs und dazu gehört seine vielfältige regionale Küche und natürlich auch die Èquipe tricolore. Félicitations aux champions!