Französischer Vorlesewettbewerb am AKG – Schwierige Entscheidung für die Jury

verfasst von    veröffentlicht am

Dieses Jahr bestand die Jury aus französischen (Fast)Muttersprachlern: Anaïs LeRoy 6C, Sebastian Schöpfel 6E und Lena Speltz 8A. Den jungen JurorInnen fiel es nicht leicht, unter den KandidatInnen die auszuwählen, die am französischten klangen. Denn alle LeserInnen waren bestens vorbereitet und lasen den selbst gewählten Text sicher und lebendig.

Die Jury ermittelte für die Jahrgangsstufen 6 bis 9 jeweils einen Sieger:

Elias Kreis 6B

Ella Zitzmann 7B

Anna Migula 9B

Bei der Preisverleihung gratulierten Schulleiterin Monika Rahner und Elisabeth Werther als Vertreterin der Fachschaft Französisch und wünschten den stolzen Gewinnern weiterhin viel Freude und Erfolg beim Erlernen der Sprache.

Elisabeth Werther