Theaterklasse 8 begeht TAG DER PRESSEFREIHEIT

verfasst von    veröffentlicht am

Anlässlich des Tags der Pressefreiheit (03.05.) veranstaltet die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit jährlich die Schülermedientage 2022 #SMT2022, eine Woche mit Vorträgen und Interviews rund um das Thema „Presse“. Dieses Jahr hat die Theaterklasse 8 an einer der 15 Veranstaltungen digital teilgenommen.

Der Titel: „Idee, Recherche, Artikel – So bereiten wir Themen für junge Menschen auf – print und digital“

Das Interview: Cosima Kiby mit Matthias Keck vom Straubinger Tagblatt / Landshuter Zeitung, einem Volontär im Bereich Redaktion/Journalismus

Der Clou: per Smartphone konnte die Theaterklasse über die Software sli.do im Chat live ihre Fragen posten, die dann sofort beantwortet wurden. Jedesmal, wenn ihre Klasse genannt wurde, sind die Schüler*innen der Theaterklasse in Begeisterungsrufe ausgebrochen. Dass das sehr häufig passiert ist, darauf sind wir sehr stolz, zeigt es doch, was für kluge Fragen die Schüler*innen gestellt haben!

Die Veranstaltung war also spannend, interessant und interaktiv und kann hoffentlich dazu beitragen, junge Menschen für Pressefreiheit zu sensibilisieren.

Zum Nachschauen: https://www.youtube.com/watch?v=H0yPW6yX4uE