Schülerakademie

Für besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 gibt es ein umfassendes Angebot der Schülerakademie Würzburg. Die in diesem Rahmen stattfindenden Enrichmentkurse beschäftigen sich mit ganz unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Mathematik, Kunst, Naturwissenschaften, Musik, Film, Archäologie.

Sie finden sieben Mal im Schuljahr jeweils freitags und samstags an dem Gymnasium des anbietenden Lehrers statt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler profitieren einerseits an der inhaltlichen Arbeit, die durchaus anspruchsvolle Themen umfasst und andererseits durch eine Erweiterung ihres Horizontes, da sie sich mit Gleichgesinnten an anderen Schulen treffen und so ihre Selbständigkeit weiter entwickeln. Den am Freitag versäumten Unterricht müssen die Schüler nachholen und sie tun dies problemlos.

Das AKG ist hier doppelt engagiert: Jedes Jahr bieten Kolleginnen und Kollegen Kurse für die Schülerakademie an, die gerne wahrgenommen werden. Herr OStR Sagstetter veranstaltete in diesem Schuljahr einen Kurs zum Thema „Faszination Technik“ und Herr StR Steinmetz einen Kurs mit dem Titel „Man ist, was man isst“. Umgekehrt motivieren wir unsere Schüler, die Chance zu nutzen und an Kursen der Schülerakademie teilzunehmen. So haben wir auch in diesem Jahr wieder über 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unterschiedlichen Gymnasien im Raum Würzburg/Kitzingen.

„Faszination Technik“ – ein Kurs für Neugierige

Wie funktioniert eigentlich ein Laser oder ein 3D-Drucker? Was lässt sich mithilfe eines Wärmebildes entdecken? Warum braucht man Röntgenstrahlung, um einen Körper zu durchleuchten? Seit diesem Schuljahr treffen sich 14… weiterlesen »

Man ist, was man isst – Chemie in unseren Lebensmitteln

Dioxin in Eiern, Antibiotika im Geflügel oder Pferdefleisch in der Salami. Die immer wieder auftretenden Lebensmittelskandale rütteln die Bevölkerung wach und führen dazu, dass die Menschen sich für die Zusammensetzung… weiterlesen »