Einführungsklasse

AllgemeinesAnmeldeverfahrenTermine

Seit dem Schuljahr 2012/13 gibt es am Armin-Knab-Gymnasium die Einführungsklasse. Sie wird speziell für Schülerinnen und Schüler, die auf einem Mittleren Bildungsabschluss aufbauend die Allgemeine Hochschulreife erwerben möchten, eingerichtet und erleichtert den Einstieg in die gymnasiale Oberstufe.
Unseren Flyer, der die wichtigsten Informationen bündelt, können Sie hier herunterladen.

Die E-Klasse belegt nicht nur die Durchlässigkeit des bayerischen Bildungssystems, sie stellt auch eine interessante Perspektive für eine ganze Reihe von Schülerinnen und Schülern zum Erwerb des Abiturs dar.
Weitere detaillierte Informationen können Sie unserer Präsentation entnehmen, die Sie hier einsehen können.

  • Ihr besucht in diesem Schuljahr eine Abschlussklasse, in der ihr den Mittleren Bildungsabschluss machen werdet.
  • Eure Noten bewegen sich im Bereich sehr gut / gut bzw. vereinzelt befriedigend in den Hauptfächern und ihr möchtet im Anschluss daran die Einführungsklasse am AKG besuchen.
  • Beachtet hierbei, dass ihr bis zum 30. September des Anmeldejahres noch keine 18 Jahre alt als sein dürft.
  • Setzt euch mit eurem Beratungslehrer oder Klassenleiter an der aktuellen Schule in Verbindung. Von ihm erhaltet ihr auch das Anmeldeformular für die Einführungsklasse. Eure Schule erstellt ein pädagogisches Gutachten für euch, das ihr am Schuljahresende ausgehändigt bekommt.
  • Führt bitte an der eigenen Schule bis zum 05.03.21 eine unverbindliche Voranmeldung durch.
  • Im Frühjahr 2021 erhalten wir eure Kontaktdaten. Damit seid ihr unverbindlich bei uns angemeldet.
  • Mit eurem Zeugnis der Mittleren Reife/des Mittleren Bildungsabschlusses sowie dem pädagogischen Gutachten, das euch eure Schule mit dem Abschlusszeugnis aushändigt, kommt ihr in der Woche vom 23.07.-28.07.21 zwischen 09.00  und 15.00 Uhr ans AKG.
    Bitte bedenkt, dass alle, die noch keine 18 Jahre alt sind, die Unterschrift ihrer Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular zur Einführungsklasse brauchen. Ebenso müssen der erweiterte Anmeldebogen, das Datenschutzblatt sowie die wichtigen Infos für die Schule ausgefüllt und von den Erziehungsberechtigten unterschrieben mitgebracht werden. Zur Anmeldung sind weiter zwei Passbilder sowie eine Geburts- oder Abstammungsurkunde (letztere nur zur Vorlage) mitzubringen sowie eine Kopie eures Impfausweises über die Masernimpfung bzw. eine ärztliche Bescheinigung.

Eine Bitte:

Viele Schüler mit Mittlerem Bildungsabschluss melden sich parallel am AKG und an der FOS an. Bitte gebt uns bis zu Beginn der Osterferien Bescheid, für welche Schulart ihr euch entschieden habt, damit wir planen können. Wer unsicher ist, kontaktiert uns bitte dennoch.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Schülerinnen und Schüler in den E-Klassen meist hoch motiviert sind und gute bis sogar sehr gute Chancen haben, das Abitur erfolgreich zu bestehen.

Leider muss aus Pandemiegründen die geplante Informationsveranstaltung am 08. Februar entfallen. Bitte nutzen Sie die Informationsmöglichkeiten im Reiter Allgemeines. Eine Möglichkeit zur Schulhausbesichtigung ist geplant, der Termin wird hier möglichst zeitnah bekanntgegeben.

Für darüber hinausgehende Informationen stehen unser Beratungslehrer Herr Bernhard und unsere Schulleiterin Frau Rahner gerne zur Verfügung.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt vom 23.07.-28.07.21 mit all den Unterlagen, die unter Punkt „Anmeldeverfahren“ aufgeführt sind.