Französisch

 

PersonalFachprofilLehrwerkeAktuelles

  • Mme Denise Bondonno
  • Mme Anne-Sophie Endres
  • Mme Bettina Georgii-Steinruck (Betreuung unserer Referendarin)
  • Mme Sophie Hofmann (Betreuung der Praktikanten)
  • Mme Julia Knauer (im Einsatz für DELF)
  • Mme Kristin Lodes (Organisation des Vorlesewettbewerbs)
  • Mme Antje Pöllot (Fachschaftsleitung)

Französisch als Weltsprache

Französisch ist die einzige Fremdsprache, die auf allen Kontinenten zu Hause ist. In über 50 Ländern wird Französisch von mehr als 300 Millionen Menschen gesprochen. In Europa ist Französisch Amtssprache in Frankreich, Belgien, der Schweiz, Luxemburg, im Aostatal und in Monaco und eine der Amtssprachen der Europäischen Union. In Deutschland Französisch zu lernen, heißt nicht nur, die Sprache unserer Nachbarn zu sprechen, sondern es ist auch gleichzeitig ein Symbol für die deutsch-französische Freundschaft und für ein starkes Europa.

Französisch am AKG

Am AKG kann Französisch  in der 6. Klasse als zweite oder in der 8. Klasse als dritte Fremdsprache und in der Oberstufe als P-Seminar belegt werden.

Das heißt, auch im naturwissenschaftlichen Zweig ist es möglich, zwei moderne Fremdsprachen zu belegen.

Für den sprachlichen Zweig ergeben sich folgende Möglichkeiten:

E, F, Sp

E, L, F

E, L, Sp

L, E, F

L, E, Sp

Folgende P-Seminare wurden in den letzten Jahren angeboten:

  • Variété – Moulin Rouge
  • Verjüngung der Kitzinger Städtepartnerschaft
  • Europa 2.0 – Was halten Jugendliche von Europa
  • Escaperoom – In den Katakomben von Paris
  • Cinéma international

Französisch als echte Fremdsprache

  • erleichtert das Erlernen anderer romanischer Sprachen, wie Spanisch.
  • bietet die Möglichkeit, Parallelen zu Deutsch oder Englisch zu ziehen und vertieft damit auch das Verständnis für das Deutsche und die erste Fremdsprache.
  • öffnet als Zusatzqualifikation Türen auf dem Arbeitsmarkt, nicht nur in Deutschland sondern auch in Frankreich.
  • ermöglicht Begegnungen mit Muttersprachlern. Immer wieder reisen Französischschüler*innen des AKG in der Oberstufe nach Paris, regelmäßig fahren die 8. Klassen am zweiten Wandertag nach Straßburg und mindestens alle zwei Jahre treffen alle, die Französisch haben und das möchten, unsere Freunde in Prades, unserer Partnerstadt an den Pyrenäen.
  • macht einfach auch jede Menge Spaß!

 

Französisch im Unterricht

Der Französischunterricht bezieht sich so oft wie nur irgend möglich auf authentische Sprechsituationen, die sich so ähnlich mit Muttersprachlern ergeben könnten, und ist also sehr kommunikativ ausgerichtet. Wir arbeiten mit zahlreichen Audios und Videos, auch zusätzlich zu dem Material, das das Lehrwerk zur Verfügung stellt. Das Hauptziel ist, dass die Schüler*innen Kompetenzen erwerben, auf die sie in einer realen Situation zurückgreifen können. Das gilt auch für den schriftlichen Bereich, wobei solide Kenntnisse des Vokabulars und grammatischer Strukturen jedoch eine unerlässliche Basis bilden. Die Schüler*innen begegnen jedes Jahr mindestens einer Region Frankreichs, indem sie die Hauptfiguren unseres Lehrwerks begleiten, und lernen auf diese Weise bis zur 11. Klasse unser Nachbarland in vielfältiger, jugendgerechter Weise kennen. In der Oberstufe können die Schüler*innen ihre Kenntnisse weiter vertiefen und ihre sprachliche und interkulturelle Kompetenz noch ausbauen. Dadurch erweitern sie ihre Allgemeinbildung, erwerben Studierfähigkeit und können ihr Wissen später auch berufsbezogen nutzen.

Wir arbeiten im neuen G9 mit „A plus! Nouvelle édition“ von Cornelsen.


In der Oberstufe verwenden wir „Parcours plus“, ebenfalls von Cornelsen.

Wörterbücher, die im Abitur verwendet werden dürfen, sind:

 Einsprachig

  • PONS Le Robert Micro Dictionnaire d’apprentissage du français (2018; 2017 sowie 2016; ältere Ausgaben können weiterhin verwendet werden), mehrere Varianten der Ausgabe mit unterschiedlicher Bindung und Aufmachung: ISBN 9783125161870, 9783125160118,  9783125160668 und 9783125161160
  • PONS Le Robert Pratique Dictionnaire d’apprentissage du français (2014), ISBN 9783125177482
  • PONS Le Petit Robert Micro (2013), ISBN 9783125177321 und 9783125177314

Zweisprachig

  • Langenscheidt AbiturWörterbuch Französisch Klausurausgabe (2021), ISBN 9783125143982
  • PONS Schülerwörterbuch Französisch Klausurausgabe (2019), ISBN 9783125161801
  • Langenscheidt AbiturWörterbuch Französisch Klausurausgabe (2017), ISBN 9783125140608
  • PONS Schülerwörterbuch Französisch Klausurausgabe (2015), ISBN 9783125173590
  • Langenscheidt AbiturWörterbuch Französisch Klausurausgabe (2014), ISBN 9783468130793

französischer Vorlesewettbewerb

Am Freitag vor den Pfingstferien zeigten 14 Schüler*innen von der 6. bis zur 9. Klasse ihr Können beim französischen Vorlesewettbewerb…. weiterlesen »

Francemobil am AKG

Jede Menge Action, Spiel und Spaß brachte Anais Boulord vom deutsch-französischen Institut in Erlangen am 1. Juni in verschiedene Französischklassen…. weiterlesen »

La Galette des Rois – Ein traditioneller Kuchen zum Dreikönigsfest

Am 6. Dezember bekommt man Besuch von den Heiligen Drei Königen, das weiß hier jedes Kind. Vielleicht war der ein… weiterlesen »

Um kulturelle Einblicke in das französische Leben zu erhalten, fuhren 18 SchülerInnen und 2 Lehrerinnen nach Paris.

31 Stunden: PARIS bei Tag und Nacht

Wir hatten die Chance auf ein Wochenende mit unserem Französisch-Kurs in Paris! Deshalb sind wir am Freitag, den 17.01., schon… weiterlesen »

Fit für Frankreich

Im letzten Schuljahr haben erstmals wieder Schülerinnen am AKG das DELF-Zertifikat erworben und damit ihre Französischkenntnisse in einer weltweit anerkannten… weiterlesen »

DELF – diplôme d’études en langue française

Internet-Teamwettbewerb 2022 – langue et cultures

Am 21. Januar 2022 nahmen die Schülerinnen und Schüler der 8c sowie der 10ab am bundesweiten Internet-Teamwettbewerb teil, der jedes Jahr anlässlich des deutsch-französischen Tages stattfindet. Hierbei durften die Schülerinnen und Schüler ihr sprachliches und kulturelles Wissen rund um Frankreich, die Frankophonie und Europa unter Beweis stellen. In Kleingruppen bearbeiteten sie Fragen zu zehn verschiedenen Kategorien. Themen wie „Reisen und Begegnungen“, „Es lebe der Sport!“, „Musik à la française“ und viele mehr weckten das Interesse der Schülerinnen und Schüler, die durch die abwechslungsreiche Gestaltung der Quizfragen mit Videos, Audiodokumenten und Texten auch neues sprachliches und interkulturelles Wissen dazugewinnen konnten.
Beide Gruppen konnten mit Erfolg am Wettbewerb teilnehmen und waren mit Begeisterung dabei.

Concours de lecture (Vorlesewettbewerb)

In den Jahrgangsstufen 6-10 wird ein/e roi / reine de lecture gekürt. Dafür wählen Französischklassen bis zum 20.05.22 den besten Lesekandidaten / die beste Lesekandidatin. Das Finale, in dem die besten der Parallelklassen gegeneinander antreten, findet in der Woche vor Pfingsten statt (KW22). http://armin-knab-gymnasium.de/Home/wp-content/uploads/2022/04/Beurteilungskriterien-concours-de-lecture.docx http://armin-knab-gymnasium.de/Home/2022/06/05/franzoesischer-vorlesewettbewerb/