MEBIS

Zur Förderung des Einsatzes von digitalen Medien im Unterricht hat das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst „mebis – Landesmedienzentrum Bayern“ etabliert. An der Umsetzung sind das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) sowie das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht GmbH (FWU) beteiligt.

Alle Schüler des Armin-Knab-Gymnasiums haben MEBIS Zugangsdaten erhalten. Sollten dennoch Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Plattform auftreten, dann können Sie Herrn StD Eitschberger und Herrn OStR Hanft – die Mebis-Koordinatoren unserer Schule – mit folgendem Kontaktformular um Hilfe bitten.