Zusatzmodule

Ergänzend zu den Basismodulen bieten wir folgende Zusatzmodule zur Unterstützung, Bereicherung oder Profilierung im MINT-Bereich an:

  • Plus-Kurse in Mathematik zur Förderung von Leistungsschwächeren bzw. Vertiefung für Leistungsstärkere in verschiedenen Jahrgangsstufen, Abitur-Training
  • Enrichment-Kurse „Faszination Technik“ und „Man ist, was man isst!“
  • Profilfächer „Angewandte Mathematik“ und „Biologisch-chemisches Praktikum“ (BCP) in der Oberstufe
  • Robotik, App- bzw. Mikrocontrollerprogrammierung
  • Biologische Übungen, Tierpflege, Imkerei und Schulgarten als AGs
  • Gießergruppe GITUMA
  • Erfinderclub, „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ zur Wettbewerbsvorbereitung

Jeder Schüler kann sich hier je nach Interesse oder Neigung in einem Wahlkurs oder einer AG einbringen, um sein Wissen zu vertiefen.
Leistungsschwächere werden in kleinen Pluskursen individuell unterstützt.